21. 04. 2021

Verfasser der Pressemitteilung: Straßen und Entwässerung Lemgo


Stadtradeln 2021

Lemgo radelt erneut für ein gutes Klima

Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Lemgo ist vom 16. Mai 2021 bis 5. Juni 2021 erneut mit von der Partie. Jeder Lemgoer und jede Lemgoerin ist herzlich eingeladen, beim STADTRADELN mitzumachen und möglichst viele Radkilometer zu sammeln. Anmelden können Sie sich schon jetzt unter www.stadtradeln.de/lemgo.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren werden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Melden sich an und gründen Sie ein Team. Beteiligen Sie sich am STADTRADELN und verhelfen der Alten Hansestadt Lemgo zu einer guten Platzierung. Motivieren Sie auch gerne Freunde und Familie mit Ihrer Teilnahme dazu, das Fahrrad vermehrt zu nutzen.

Die Spielregeln sind auf der Internetseite vom STADTRADELN einzusehen.