31. 07. 2020

Verfasser der Pressemitteilung: Straßenverkehr


Halbseitige Sperrung in der Pagenhelle am 03.08.2020

Am Montag, den 03.08.2020 wird auf Höhe des Freizeitbads „Eau-Le“ die Fahrspur Richtung Brake asphaltiert und daher gesperrt. Ende 2019 gab es an dieser Stelle einen Wasserrohrbruch. Die Asphaltarbeiten standen bis zum jetzigen Zeitpunkt noch aus.

 

Von der Kreuzung Sieben Linden aus, ist eine Einfahrt in die Pagenhelle somit an diesem Tag nur bis zum "Eau-Le" möglich.

Eine Umleitung wird über die Regenstorstraße, Schuhstraße, Stiftstraße, Engelbert-Kaempfer-Straße, Paulinenstraße und den Braker Weg ausgeschildert.

Die Straße wird am 04.08.2020 um 6.00 Uhr wieder freigegeben.

 

Die Stadtbushaltestellen „Waisenhausplatz, Ostertor, Bismarckstraße, Eau-Le und Schloss“ der Linie 2 werden am 03.08. in Fahrtrichtung Brake nicht angefahren.