24. 06. 2020

Verfasser der Pressemitteilung: Jugend und Schule


Erlass von Elternbeiträgen für Kindertagesbetreuung

Die Betreuung für Mädchen und Jungen kann derzeit unter Corona-Bedingungen nur mit Einschränkungen angeboten werden. Der Rat der Alten Hansestadt Lemgo hat darum beschlossen, dass Eltern für den Zeitraum Juni und Juli 2020 nur 50 Prozent des festgesetzten Beitrags zahlen müssen. Darüber hinaus können Sie Ihren Beitrag anpassen oder sich in besonderen Notlagen ganz befreien lassen.

Sie haben Fragen zu Elternbeiträgen für Kita, Tagespflege oder Schulbetreuung? Ihr Einkommen hat sich wesentlich geändert oder Sie sind in finanzieller Notlage?

Folgende Mitarbeiterinnen sind für Sie ansprechbar: 

Beitragsbefreiung oder Anpassung 

Buchstabe A – H      Stefanie Reese        fon 213-237, email s.reese(at)lemgo 

Buchstabe I – O       Daniela Pries          fon 213-238, email d.pries(at)lemgo.de 

Buchstabe P – Z       Melanie Meister      fon 213-236, email m.meister(at)lemgo.de 

Härtefallregelung (Erlassantrag)

Christina Groll                                      fon 213-27, email c.groll(at)lemgo.de 


Beitragssatzung / Beitragsrechner finden Sie hier