25. 11. 2019

Verfasser der Pressemitteilung: Vorstandsstab


Lemgoliebe ist für alle da

Die Stadt-Plattform lemgoliebe.de geht online – jetzt sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt

Lemgoliebe

Lemgoliebe

Am Montag, den 25.11. wurde im Rahmen einer Pressekonferenz eine neue Stadt-Website veröffentlicht. Lemgoliebe.de ist die Plattform rund um Freizeit, Bildung und Wirtschaft in der Alten Hansestadt. 

Die Plattform schafft überregionale  Sichtbarkeit für Projekte und Initiativen. Dabei sollen sich auch die Menschen dahinter präsentieren können. Ein Veranstaltungskalender liefert eine Übersicht von Events in der Alten Hansestadt. Eine Karte bietet Platz für alle möglichen Orte, von Innovation Campus, Innenstadt, Kinderspielplätzen, über Cafés bis hin zu kulturellen Einrichtungen. Der Clou: Die Plattform ist offen. Inhalte, wie Projekte, Orte und Veranstaltungen, können von den Bürgerinnen und Bürgern selbst eingetragen werden. Jede und jeder, die oder der etwas zur Lebensqualität in Lemgo beitragen möchte, kann dort Informationen einpflegen. Erste Inhalte gibt es bereits zu entdecken. 

Von Lemgo für Lemgo 

Vorgestellt wurde die Plattform durch den Bürgermeister Dr. Reiner Austermann, den 1. Beigeordneten Dirk Tolkemitt, sowie vom beauftragten Büro Identitätsstiftung GmbH. Vorangegangen war eine Ausschreibung der Alten Hansestadt, für eine Standort- und Emotionskampagne der Stadt, die Menschen durch eine emotionale Ansprache auf das innovative und entwicklungsfreudige Technologiezentrum der Lippischen Region aufmerksam macht. Im Vordergrund sollen nicht nur die Technologien und der wirtschaftliche Aspekt stehen, sondern vor allem die Menschen in und aus Lemgo. "Es gibt nicht nur ein Lemgo, es gibt über 41.000 verschiedene Perspektiven auf die Stadt. Wir finden toll, dass die Stadtverwaltung auch digitale Räume für die Bürgerinnen und Bürger schafft", so Björn Vofrei, Geschäftsführer der Identitätsstiftung. 

Mit Lemgoliebe.de werden von nun an alle Bürgerinnen und Bürger aufgefordert ihre Alte Hansestadt Lemgo und die Lebensqualität, digital sichtbar zu machen. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos und auch von der Sichtbarkeit auf Lemgoliebe.de kann jede und jeder unentgeltlich profitieren. Die Plattform bildet die Grundlage für eine Standort- und Emotionskampagne, die ab 2020 Menschen außerhalb von Lemgo auf die Attraktivität der Alten Hansestadt aufmerksam machen soll. 

Umgesetzt wird das Projekt in Zusammenarbeit mit der Identitätsstiftung GmbH. Das Büro aus Hannover gestaltet und bewirkt Kommunikation und Beteiligung. Sie berät Kommunen und Organisationen im Wandel und formt aus dem Dreiklang von Identität, Inszenierung und Innovation Erfolgsgeschichten.