06. 09. 2019

Verfasser der Pressemitteilung: Vorstandsstab


Lemgo.App und Dorf-Funk auch für Brake?

Lemgoer Ehrenamt

Lemgoer Ehrenamt

Seit dem letzten Jahr treffen sich Interessierte in der Dorfwerkstatt in Brake. Beim letzten Treffen wurde über eine zeitgemäße digitale Kommunikationsmöglichkeit diskutiert, die es z.B. in Lemgo-Süd oder Lieme schon gibt.

Für Brake wurde Bedarf festgestellt für eine Kooperation der Vereine untereinander (z.B. für größere Feste), aber auch Terminabstimmungen oder Infos "Was ist los in Brake?". Weiter wäre aus Sicht der Teilnehmer eine Möglichkeit der Selbstdarstellung von Gruppen und Vereinen und die Einbindung weiterer Akteure, wie Altenzentrum, Bibelschule oder Eichenmüllerhaus gut für Brake.

Anlässlich der nächsten Dorfwerkstatt stellen Frau Habighorst vom Kreis Lippe und Burkhard Menzel das digitale Vernetzungs-Projekt "Smart Country-Side" vor. Es gibt Infos zu Anwendungsmöglichkeiten, Aufwand und Verfahrensabläufen.

Zu der interessanten Veranstaltung am Dienstag, den 17.9. um 19.00 Uhr im Feuerwehr-Ausbildungszentrum, Blomberger Weg 60, Raum U1/ U2 sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Rückfragen können gerichtet werden an Ralf Wegner, Tel. 0160 7712320.