07. 11. 2018

Verfasser der Pressemitteilung: Stadtbücherei Lemgo


Medien-Flohmarkt in der Stadtbücherei Lemgo

Medien-Flohmarkt in der Stadtbücherei Lemgo

In der kommenden Woche veranstaltet die Stadtbücherei Lemgo zusammen mit dem Verein der „Freunde und Förderer der Stadtbücherei Lemgo“ einen Medien-Flohmarkt. Im Zeitraum vom Donnerstag, 15.11 bis Samstag 17.11. besteht die Möglichkeit, viele Schnäppchen aus dem Bestand der Bücherei zu kleinen Preisen zu erwerben.

Dieser Flohmarkt hat zwei Besonderheiten. Nach vielen Jahren findet neben dem alljährlichen „Frühjahrsputz“ auch im Herbst ein Flohmarkt statt. Außerdem sind dieses Mal besonders viele Filme sowie Musik-CDs und Hörbücher im Angebot. In den letzten Monaten wurden alle Regale der Stadtbücherei durchgesehen und die Medien herausgesucht, die nicht mehr ausgeliehen wurden.  „Aufgrund der Vielfalt ist der Titel Medien-Flohmarkt durchaus berechtigt.“, so Büchereileiter Axel Koch. „Viele dieser Medien werden bei uns nicht mehr ausgeliehen. Aber sicherlich sind sie für die private Filmsammlung oder das Bücherregal noch von Wert.“

Der gesamte Erlös des Bücherflohmarktes geht an den Förderverein, der damit in vielfältiger Weise die Arbeit der Stadtbücherei unterstützt. Diese Unterstützung reicht vom Ankauf von neuen und aktuellen Medien bis hin zu zahlreichen Veranstaltungen.

Der Bücherflohmarkt beginnt am Donnerstag, 15. November um 10:00 Uhr und findet danach täglich während der gewohnten Öffnungszeiten der Stadtbücherei Lemgo statt.