09. 10. 2018

Verfasser der Pressemitteilung: Stadtwerke Lemgo


Jetzt schon ab 14 Uhr: der Sonntags-Familienspaß im Eau-Le

Neue Zeiten für den Spielenachmittag im Lemgoer Freizeitbad: von 14 bis 16 Uhr

Spielenachmittag im Eau-Le

Spielenachmittag im Eau-Le

Lemgo.- Lemgoer Familien brauchen sich nicht lange zu überlegen, wie sie ihre Sonntagnachmittage gemeinsam schön gestalten: Sie besuchen einfach jeden Sonntag die Spielenachmittage im Eau-Le Freizeitbad, denn da bekommen alle gute Laune: Im Schwimmerbecken warten riesige Schwimmtiere schon darauf, erobert zu werden – auch Laufmatten, Poolnudeln und große Schwimmringe laden zum Auspowern ein. Und ab sofort startet dieser Sonntagsspaß immer schon um 14 Uhr: Zwei Stunden lang geht es dann im Eau-Le richtig rund. 

"Gerade jetzt, wenn es im Herbst und Winter draußen ungemütlich wird, ist unser Spielenachmittag am Sonntagnachmittag ein perfektes Angebot für Familien", meint Badleiter Christian Piechuta. "Denn ihnen steht neben den Extras, die wir exklusiv beim Spielenachmittag bieten, auch das gesamte Angebot des Freizeitbades offen – also auch das Erlebnis-Außenbecken, in dem sich alle durch den Strömungskanal treiben lassen oder das prasselnde Wasser der Schwalldusche genießen können." 

Mit den neuen Zeiten des Spielenachmittags von 14 bis 16 Uhr möchte das Eau-Le Team sowohl den Familien als auch den trainingsorientierten Schwimmerinnen und Schwimmern entgegenkommen. "Bei den Familien hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass diese in der dunklen Jahreszeit den späten Sonntagnachmittag und -abend lieber im heimischen Wohnzimmer verbringen möchten als im Schwimmbad", so Christian Piechuta. "Und die Schwimmerinnen und Schwimmer, die einfach in Ruhe ihre Bahnen ziehen möchten, können durch die neuen Spielenachmittag-Zeiten schon 1,5 Stunden früher mit ihrem Training am Sonntagnachmittag starten – auch sie können dann ihren Abend ganz nach ihren Wünschen gestalten."