11. 06. 2018

Verfasser der Pressemitteilung: Stadtwerke Lemgo


Veranstaltungen zu "120 Jahre Wasser" in KW 24/2018

Die Stadtwerke Lemgo laden ein

Stadtwerke Lemgo

In der neuen Ausstellungs- und Veranstaltungsreihe "120 Jahre Wasser" finden vom 11. - 17. Juni 2018 folgende Veranstaltungen statt:

Vortrag: Zuhause alles klar?

Das Lemgoer Leitungswasser hat eine sehr gute Qualität: Sie genießen vollkommen naturbelassenes Trinkwasser, das keinerlei Aufbereitung benötigt. Damit bei Ihnen Zuhause auch alles klar bleibt, erfahren Sie in diesem Vortrag der Stadtwerke und des e|u|z Lemgo was Sie dafür tun müssen. Dabei werden neben den gesetzlichen Anforderungen auch die erforderlichen Wartungsarbeiten an Ihrer eigenen Hauswasserinstallation aufgezeigt.

In einem praktischen Teil lernen Sie verschiedene Armaturen und deren Funktionen kennen, so dass Sie in Ihrem Zuhause den Durchblick behalten.

Montag, 11. Juni 2018, 19 - 20:30 Uhr, Mittelpunkt, Mittelstraße 131-133.

Vortrag: Gelassen nachlassen

Wir alle verdrängen nur zu gerne, dass unser Leben endlich ist. Oft werden Notare angerufen, wenn es zu spät ist. Dabei erfordert eine gute Nachlassregelung Zeit und Gelassenheit. Der Vortrag der Notarin Kerstin Oberbracht von der Kanzlei am Wall greift daher die Fragen auf, wer, was, wie und wann am besten (ge)regelt (wird). Danach steht Notarin Oberbracht für allgemeine Fragen zum Thema zur Verfügung – bitte beachten Sie, dass eine Einzelfallberatung in der Veranstaltung nicht stattfinden kann.

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19 – 20:30 Uhr, Mittelpunkt, Mittelstraße 131-133.

Stadtführung: Die Entwicklung der Energie- und Wasserversorgung in Lemgo

"Die Stadtwerke machen das für Sie". Hinter diesem kurzen Satz verbirgt sich heute ein breites Spektrum, von der Strom- bis zur Wasserversorgung über das Eau-Le bis zumSTADTBUS. Aber wie kam Lemgo zu seinen Stadtwerken und wie wurden die vielfältigen Aufgaben rund um Ver- und Entsorgung in vergangenen Zeiten gelöst? Stadtführer Werner Kuloge nimmt Sie mit auf eine spannende historische Reise.

Die Führung endet gegen 20:00 Uhr bei einem Gläschen Sekt auf dem städtischen Turm der Kirche St. Nicolai.

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18 – 20 Uhr, Treffpunkt: Mittelpunkt, Mittelstraße 131-133.

Führung: Hochwasserschutz und ökologische Verbesserung an der Bega

An diesem Nachmittag nimmt Immo Henneberg von Straßen und Entwässerung Lemgo Sie mit auf eine Führung entlang der Bega. Dabei geht es vom Langenbrücker Tor bis zur Brücke am Steinweg. Unterwegs erläutert Herr Henneberg allen Interessierten die bisherigen Gewässerausbaumaßnahmen im Bereich der Kernstadt Lemgo und gibt einenAusblick auf die laufenden Planungen und Umsetzungen bis zum Jahr 2020.

Freitag, 15. Juni 2018, 14 – 16 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz Langenbrücker Tor.

Führung: Blick hinter die Kulissen im Eau-Le

Wer hat nicht schon so manchen heißen Sommertag in den erfrischenden Becken im Eau-Le Freizeitbad verbracht; aber wissen Sie auch, wie es hinter den Kulissen aussieht? Bäderleiter Christian Piechuta nimmt Sie an diesem Morgen mit in die Katakomben des Freizeitbades. Hier zeigt und erklärt er Ihnen die Technik, die dafür sorgt, dass das Wasser in allen Becken stets sauber und frisch ist. Im Anschluss können Sie nach einem zweiten Frühstück in der schwimmBar, selbst ins erfrischende Nass springen und noch ein paar Bahnen ziehen.

Samstag, 16. Juni 2018, 10 – 12 Uhr, Treffpunkt: Eau-Le Freizeitbad · AquaSports · Saunaland, Teilnahmebeitrag: 5 €.

Führung: Mit allen Wassern gewaschen

Im Rahmen des Stadtwerke-Jubiläums "120 Jahre Wasser" findet die Familienführung durch die Dauerausstellung im Weserrenaissance-Museum an diesem Sonntag unter dem Motto "Mit allen Wassern gewaschen" statt.

Sonntag, 17. Juni 2018, 15 – 16 Uhr, Treffpunkt: Weserrenaissance-Museum Schloss Brake, Teilnahmebeitrag: regulärer Museumseintritt.

Die Teilnehmerzahl bei den Veranstaltungen ist begrenzt, melden Sie sich daher telefonisch unter 05261 255-0 oder per E-Mail: info@stadtwerke-lemgo.de an.