24. 04. 2018

Verfasser der Pressemitteilung: Lemgo Marketing


Segway-Touren in und um Lemgo von Mai bis Oktober

Die alte Hansestadt bequem und auf interessante Weise mit dem Segway entdecken. Das bietet der erfahrenen Segway-Touren-Veranstalter Frank Korfsmeier aus Bad Oeynhausen bei insgesamt 10 Terminen in diesem Jahr an.

Hintergrundinformationen über die Stationen auf dem Weg werden dabei vom Lemgoer Gästeführer Werner Kuloge, auch bekannt als Nachtwächter der Alten Hansestadt, dargestellt.

Bevor die gut 3-stündige Reise losgeht, erhalten die Teilnehmer zunächst auf dem Regenstorplatz eine kompetente Einweisung in das Fahren mit dem Segway. Anschließend dreht man eine Runde um die Wälle, bevor Schloss Brake und das Junkerhaus die nächsten Anlaufpunkte auf der Fahrt sein werden. Danach geht es weiter zum Wald und zum Staff-Park. Dann führt die „Abfahrt“ in den historischen Stadtkern Lemgos zurück.

Die Kosten für eine Tour in und um Lemgo betragen pro Person 69,- €. Erforderlich sind ein Mindestalter von 15 Jahren und die Erlaubnis zum Führen eines Mofas. Beim Fahren mit dem Segway besteht (Fahrrad-)Helmpflicht.

Die Termine in 2018 sind:

Samstag 26.05. 10:00 Uhr
Donnerstag 31.05. 10:00 Uhr (Fronleichnam)
Mittwoch 20.06. 18:00 Uhr
Mittwoch 04.07. 18:00 Uhr
Samstag 14.07. 10:00 Uhr
Mittwoch 08.08. 18:00 Uhr
Sonntag 12.08. 10:00 Uhr
Samstag 25.08. 10:00 Uhr
Mittwoch 05.09. 18:00 Uhr
Mittwoch 03.10. 10:00 Uhr (Tag der Deutschen Einheit)

Treffpunkt: Regenstorplatz

Anmeldung bei:

Lemgo Marketing/Tourist Information
Tel. 05261 98870
E-Mail: info@lemgo-marketing.de

Oder direkt bei:

Frank Korfsmeier
Tel. 0171 8531209

Weitere Informationen zu Segway-Touren finden Sie unter:

www.segtouren-nrw.de