08. 01. 2018

Verfasser der Pressemitteilung: Straßenverkehr


Durchfahrt am nördlichen Ende des Krügerkamps wird ab dem 08.01.2018 gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten zur Errichtung eines Wohnheims im Krügerkamp wird ab dem 08.01.2018 die Durchfahrt am nördlichen Ende des Krügerkamps über das Lüttfeld und die Bildungsmeile durch Poller gesperrt. Da diese Zufahrt wahrscheinlich auch einige Zulieferer und Handwerker der Baumaßnahme nutzen würden, sollen die Poller bis zum Ende der Baumaßnahme (voraussichtlich Februar 2019) aufgestellt werden, um den Fußgängerverkehr nicht zu gefährden sowie Straßenschäden abzuwenden.

Die Baustellenfahrzeuge werden die Baustelle nun durch eine provisorische Zufahrt von der Liebigstraße aus anfahren. Anwohner erreichen den Krügerkamp wie gewohnt durch die Straße „Nesselfeld“.

Die Stadt bittet die Anwohner des Krügerkamps um Verständnis für die Einschränkung.