Pass für Geringverdiener beantragen

Personen mit geringem Einkommen, die Grundsicherung oder Arbeitslosengeld II beziehen,  haben die Möglichkeit in städtischen Einrichtungen Ermäßigungen zu bekommen.

Durch Vorlage der entsprechenden Bescheide kann in der Abteilung Soziales, Seniorenberatung eine Berechtigungskarte beantragt werden.

Diese Dienstleistung ist gebührenfrei.

Mitzubringen sind: Kopien der Leistungsbescheide.

Ihre Ansprechperson

Herr Frank Wiemann

   f.wiemannDIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 298
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details