Parkausweis für Schwerbehinderte beantragen

Im Stadtgebiet von Lemgo stehen für Schwerbehinderte Menschen mit Merkzeichen "aG oder"Bl" gekennzeichnete Parkplätze zur Verfügung. Nur mit einer entsprechenden Parkberechtigung dürfen Sie auf diesen Parkplätzen Ihr Kraftfahrzeug abstellen.

Hinweise

  • Die Parkberechtigung ist nicht an das Kraftfahrzeug gebunden. Sie wird für die betreffende Person ausgestellt
  • Die Berechtigung ist drei Jahre gültig (längstens jedoch bis zum Ablauf des Schwerbehindertenausweises)
  • In der Nähe des Bürgerbüros, in der Papenstraße, stehen zwei Behindertenparkplätze zur Verfügung, sowie hinter dem Gebäude Heustr. 36-38

Parkberechtigungen für schwerbehinderte Menschen ohne Merkzeichen "aG" oder "BI"

Für schwerbehinderte Menschen ohne das Merkzeichen "aG" oder "BI im Schwerbehindertenausweis gibt es in eingeschränktem Umfang Parkerleichterungen in Form einer Ausnahmegenehmigung.

Anspruchsberechtigt sind

  • Gehbehinderte mit dem Merkzeichen "G" und "B" und einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 80 alleine für Funktionsstörungen der unteren Gliedmaßen (und der Lendenwirbelsäule, solange sich dieses auf das Gehvermögen auswirkt) oder
  • Gehbehinderte mit dem Merkzeichen "G" und "B" und einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 70 alleine für Funktionsstörungen der unteren Gliedmaßen (und der Lendenwirbelsäule, solange sich dieses auf das Gehvermögen auswirkt) und gleichzeitig einem GDB von mindestens 50 für Funktionsstörungen des Herzens oder der Atmungsorgane oder
  • Morbus-Crohn-Kranke und Colitis-Ulcerosa-Kranke mit einem hierfür anerkannten Grad der Behinderung von mindestens 60 oder
  • Menschen mit künstlichem Darmausgang und gleichzeitiger künstlicher Harnabteilung, mit einem GdB von mindestens 70

Die Parkerleichterungen gelten im gesamten Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sie gilt nicht für Behindertenparkplätze, erlaubt jedoch das kostenlose Parken an Parkuhren oder Parkscheinautomaten ohne zeitliche Beschränkung, das Parken auf Bewohnerparkplätzen bis zu drei Stunden (mit Parkscheibe) und das Parken in Fußgängerzonen während der Lieferzeiten.

Für die Ausstellung der Genehmigung bnötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Schwerbehindertenausweis

Die Ausstellung der Berechtigung ist gebührenfrei.

  • Ihr Schwerbehindertenausweis mit dem folgenden Hinweis: 
    "aG" "BL"

  • ein aktuelles Passbild

Ihre Ansprechpersonen

Frau Gasch

   ema2DIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 115
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Frau Krebes

   ema4DIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 115
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Frau Nonnenkamp

   ema1DIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 115
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Frau Pries

   ema3DIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 115
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Herr Radke

   ema6DIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 115
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Frau Schneider

   ema1DIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 115
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details

Frau Schwarz

   ema5DIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 115
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details