Gesundheitszeugnis beantragen

Bei dieser Dienstleistung handelt es sich um eine externe Dienstleistung. Details zu dieser Dienstleistung finden sie unter folgendem Link: Kreis Lippe

Ein Gesundheitszeugnis im Lebensmittelbereich erwerben. 

Ein Gesundheitszeugnis wird benötigt, wenn Sie mit offenen Lebensmitteln in Berührung kommen. Dies ist u.a. im Bereich der Gastronomie, in Altenpflegeheimen und in Kindergärten der Fall. Es findet eine Belehrung nach dem § 42 und § 43 des Infektionsschutzgesetzes statt. 

Um ein Gesundheitszeugnis zu erlangen, muss der Antragssteller entweder in Lemgo wohnen, oder in Lemgo arbeiten. Ansonsten ist das Gesundheitsamt des jeweiligen Wohnortes zuständig! 

Um einen Termin zu erhalten, müssen Sie persönlich vorsprechen. Im Fall Ihrer persönlichen Terminabsprache wird bei der Anmeldung ein zweiter Termin für die mündliche Belehrung vereinbart. Bitte achten Sie in jedem Fall darauf, die notwendigen Unterlagen mitzubringen. 

Auf Wunsch können sie eine Kopie des Gesundheitszeugnisses - rückwirkend bis zu 5 Jahren - persönlich beantragen. Hierzu benötigen sie ihren gültigen Personalausweis.

Personalausweis oder Reisepass

Personalausweis oder Reisepass mit Meldebescheinigung für auswärtige Bürger

Nationalpass für ausländische Bürger