Denkmalschutz - Denkmalpflege

Die Stadt Lemgo gewährt mit Hilfe des Landes Nordrhein-Westfalen Zuschüsse zur Verbesserung der stadtökologischen und stadtgestalterischen Situation. Gefördert werden die denkmalbedingten Mehrkosten für die Erhaltung/Renovierung von Fassaden und Dachflächen sowie Maßnahmen zur Entsiegelung, Begrünung, Herrichtung und Gestaltung von Hof- und Gartenflächen sowie von Außenwänden und Dächern auf privaten Grundstücken. 

Mit der Umgestaltung sollen folgende Ziele erreicht werden:

  • Verbesserung der Gestaltqualität von Fassaden und unbebauten Bereichen,
  • Die Forderungen der Gestaltungs-, Werbe- und Stellplatzsatzung der Stadt Lemgo sollen mit Hilfe von Fördermitteln schneller und effektiver umgesetzt werden.

Durch die damit erzielte Umfeldverbesserung soll der Wohn- und Geschäftsstandort "Historischer Stadtkern" weiter attraktiviert und gestützt werden. 

Entsiegelung von Quartierinnenbereichen zugunsten von Grünflächen. 

  • Richtlinien der Alten Hansestadt Lemgo über die 
    Förderung von privaten Maßnahmen der Stadterneuerung zur Sicherung und Erhaltung des Historischen Erbes
  • Geltungsbereich der Förderung

Ihre Ansprechperson

Herr Ralf Niemeyer

   r.niemeyerDIES-DURCH-@-ERSETZENlemgo.de
  05261 - 213 421
  Adresse
  Öffnungszeiten
  Details