Aktuelles

Alexandra Ranner und ehemalige Schüler

Alexandra Ranner, Glückselige Männer, 2016, Video, 13 min, loop, Filmstill, Detail

Fotografie, Architektur, Video

Eröffnung: Sonntag, 10. November 2019 um 11:30 Uhr
Dauer: 10.11.-15.12.2019
Erd- und Obergeschoss der Städtischen Galerie Eichenmüllerhaus, Braker Mitte 39

Die Lippische Gesellschaft für Kunst e.V. setzt mit dieser Ausstellung die Reihe „Meister und Schüler“ fort. Alexandra Ranner lebt und arbeitet in Berlin. Ihre Arbeiten wurden unter anderem bei der 49. Biennale in Venedig und in zahlreichen Museen im In- und Ausland gezeigt. Neben ihrer künstlerischen Tätigkeit ist sie Professorin im Studiengang Architektur an der UdK Berlin.
Ihre Arbeiten setzen sich mit emotionalen Verwerfungen der gegenwärtigen Zeit auseinander und führen surreale Raumgebilde vor, deren Spannung in der Ambivalenz zwischen ihrer unübersehbaren Künstlichkeit und ihrer atmosphärisch-emotionalen Dichte besteht. Der Fokus ihrer Lehre ist eine von programmatischen Zwecken freie Auseinandersetzung mit dem Raum, der uns umgibt und prägt, der uns trägt oder fallen lässt, der uns aufbaut oder zerstört, der unser Empfinden schärft oder abstumpft, der faktisch vorhanden oder allein durch Beziehungen von Akteuren und Objekten bestimmt ist.
In die Ausstellung lädt Alexandra Ranner ehemalige Studierende ein, die nach ihrem Architekturstudium weiterhin an der Schnittstelle Kunst und Architektur arbeiten.

www.kunstverein-lippe.de 


Freier Eintritt ins Museum!

Hexenbürgermeisterhaus | Ansicht von der Breiten Straße

Für den Besuch des städtischen Museums Hexenbürgermeisterhaus in der Breiten Straße wird kein Eintritt erhoben!

Sie sind herzlich willkommen, sich die Dauerausstellung und die regelmäßig stattfindenden Wechselausstellungen anzusehen.

Verschiedene interessante Führungen werden von den Stadtführerinnen und Stadtführern angeboten. Es gibt spezielle Angebote für Kinder und für Schulklassen. Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Museum Hexenbürgermeisterhaus
Breite Str. 17-19
32657 Lemgo
fon: (05261) 213276 
museen(at)lemgo.de 


geöffnet: Dienstag - Sonntag von 10 - 17 Uhr 

https://museen-lemgo.de

  

Sommertreff Lemgo
Stadtbücherei Lemgo
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Volkshochschule Detmold-Lemgo
Veranstaltungen in unserer Region
Landesverband Lippe