Aktuelles

3. September 2022 Multimedia-Theater "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde"

19:30 Uhr Aula des Marianne-Weber-Gymnasiums

Die MediaBühne Hamburg präsentiert eine multimediale Inszenierung von Robert Louis Stevensons Roman "Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde" und nimmt die Zuschauer mit hinein in Londons verruchte Viertel um die Jahrhundertwende. Elemente der klassischen Gruselgeschichte werden mit denen eines modernen Psychothrillers verbunden. Theater - und Kinoelemente vereinen sich zu einem völlig neuen Bühnenerlebnis. Ein opulenter Soundtrack, effektvolle Farbgebung der Filmanimation und geheimnisvolles Licht- und Schattenspiel steigern die atmosphärische Spannung, in der vier Schauspieler, dem Publikum frontal zugewandt, live synchronisieren und die Figuren der Trickfilmanimation real werden lassen.       

Zur online-Ticketbuchung geht es hier             Freie Platzwahl!

Tickets im Vorverkauf können gegen Barzahlung auch im Kulturbüro der Stadt Lemgo erworben werden:

Rathaus, Zimmer 202

Marktplatz 1

25.07. bis 31.08.2022

montags: 10:00 – 13:00 Uhr

donnerstags: 14:00 – 16:00 Uhr

 

Diese Webseite enthält Verweise (Links) auf Webseiten, die von Dritten unterhalten werden. Die Stadt Lemgo hat keinerlei Kontrolle über die Inhalte der Webseiten Dritter. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Die dort angebotenen Informationen, Waren oder Dienstleistungen werden von der Stadt Lemgo weder geprüft noch in irgendeiner Weise unterstützt. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Die Stadt Lemgo übernimmt daher keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Webseiten Dritter.

 

 

 

Der Kulturrucksack NRW von April bis Oktober 2022 in Lemgo, Dörentrup und Kalletal!

Spannende Workshops und Aktionen stecken wieder im Lemgoer Kulturrucksack. Bist du zwischen 10 und 14 Jahre alt und hast Lust mal was Neues zu probieren? Dann melde dich gern ab sofort bei uns an!

Infos zu den Workshops: www.kulturrucksack.nrw.de  

Flyer bitte hier herunterladen  

 

Kulturfonds Lemgo - Förderung freier Künstler:innen und Kulturträger

Der Kulturfonds Lemgo steht der Stadt Lemgo seit 2021 als dauerhaftes Instrument der Kulturförderung zur Verfügung.

Seine Ziele sind die Förderung einer aktiven und vielfältigen Kulturszene in Lemgo, die Unterstützung Kulturschaffender aller Sparten, insbesondere der freien Kulturträger, sowie die Förderung innovativer Ideen für Kulturformate sowie der Vernetzung der lokalen und regionalen Kulturszene.

Details zum Förderprogramm und Antragsverfahren gibt es hier.