Kontakt für Presseanfragen

 

Tanja Schröder

Pressesprecherin 

Abteilung Kommunikation

Marktplatz 1

32657 Lemgo

Telefon: 05261 213-355

E-Mail: t.schroeder@​lemgo.de

 |  Pressemitteilung

Vorbereitungen für zukünftige Baugebiete laufen

Rodungsarbeiten bis Ende Februar

image

Damit Vögel und andere Tiere während der Brut- und Aufzuchtzeit besonders geschützt sind, sind umfangreiche Schnitt- und Rodungsarbeiten nur noch bis Ende Februar gestattet. Bis Monatsende stehen deshalb in zwei zukünftigen Baugebieten im Lemgoer Stadtgebiet noch notwendige Rodungsarbeiten an, damit Straßenbaumaßnahmen und Grundstücksbebauung fachgerecht stattfinden können. Die zum Erhalt festgesetzten Flächen bleiben davon selbstverständlich unberührt.

Auf der Fläche „Oberer Pahnsiek/Am Stiftsland“ werden Büsche und Bäume entlang des Oberen Pahnsieks entfernt sowie ein kurzes Stück in Richtung Moritz-Kabaker-Straße. Auch wenn das Interesse an dem Baugebiet groß ist, ist der Erwerb von Grundstücken dort derzeit noch nicht möglich. Es gibt auch keine Liste, um frühzeitiges Interesse zu bekunden. Über den Verkauf wird rechtzeitig informiert.

Die nötigen Rodungsarbeiten zwischen Pöstenweg und Goethestraße starten in dieser Woche. Die zu erhaltende Fläche befindet sich im nördlichen Teil Richtung Goethestraße. Ein Teil des Gehölzbestandes erfüllt die Waldeigenschaft gemäß Bundeswaldgesetz. Die dafür geplante Kompensationsmaßnahme steht schon fest und ist doppelt so groß wie die jetzt betroffene Fläche. Auch bei diesem Baugebiet ist noch kein Erwerb von Grundstücken möglich.


Die Alte Hansestadt Lemgo auf...

 

Facebook

Instagram

Xing