Aktuelles

Kulturrucksack-Workshop in den Osterferien!

Geheime Farbrezepte zu Ostern

mature web cam Aus natürlichen Zutaten stellt ihr eure eigenen Malfarben her. Ihr glaub nicht, dass das gelingt? Dann seid gespannt auf das Farblabor! Die neuen Farben werden gleich ausprobiert - auf Papier und Leinwand sowie zum Färben von Stoffen und Ostereiern!

source 26. und 27. März 2018, 10:00 - 15:00 Uhr | Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Braker Mitte 39, Lemgo

 

http://schaper-verlag.de/?CAMS=naughty-usernames Der Workshop ist kostenlos. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche von 10 - 14 Jahren aus Lemgo, Dörentrup und Kalletal.

Anmeldung und weitere Informationen bei Daria Rüther, Stadt Lemgo, telefonisch unter 05261 213 354 oder per E-Mail an d.ruether(at)lemgo.de .

Kunstausstellung in der Stadtbücherei Lemgo

get link Die neue Ausstellung mit Werken der Malerin Petra Weege aus Dörentrup ist seit dem 28. November 2017 in der Stadtbücherei Lemgo zu sehen. Zahlreiche farbintensive Bilder mit einer starken Ausstrahlung auf den Betrachter schmücken die Wände im Eingangsbereich der Bücherei.

source url Die Ausstellung ist noch bis Ende Februar 2018 in der Stadtbücherei zu sehen.

Der Wettbewerb um das Stipendium "Junge Kunst" 2018/19 ist beendet.

http://schaper-verlag.de/?CAMS=chaturbate-male-cam In der zweiten Phase im Wettbewerb um das Stipendium "Junge Kunst" 2018/19 der Alten Hansestadt Lemgo und der Staff Stiftung Lemgo haben drei Kandidatinnen Originalarbeiten in einer Ausstellung präsentiert. Dies waren Amina Brotz, Florina Leinß und Anne Pfeifer. Auf Grundlage der Bewerbungsunterlagen und der Originale hat die Jury die Preisträgerin des Stipendiums ausgewählt. 

http://www.plancton-du-monde.org/?CAMS=shemale-live-video Die Bekanntgabe und Verleihung des Stipendiums fand am 14.01.2018 während der Ausstellungseröffnung in der Städtischen Galerie Eichenmüllerhaus statt. 

go to link  Wir gratulieren herzlich Anne Pfeifer aus München!   www.annepfeifer.com 


Freier Eintritt ins Museum!

Hexenbürgermeisterhaus | Ansicht von der Breiten Straße

Für den Besuch des städtischen Museums Hexenbürgermeisterhaus in der Breiten Straße wird kein Eintritt erhoben!

source site Sie sind herzlich willkommen, sich die Dauerausstellung und die regelmäßig stattfindenden Wechselausstellungen anzusehen.

Verschiedene interessante Führungen werden von den Stadtführerinnen und Stadtführern angeboten. Es gibt spezielle Angebote für Kinder und für Schulklassen. Nähere Informationen erhalten Sie bei:

Museum Hexenbürgermeisterhaus
Breite Str. 17-19
32657 Lemgo
fon: (05261) 213276 
museen(at)lemgo.de 


geöffnet: Dienstag - Sonntag von 10 - 17 Uhr 

www.hexenbuergermeisterhaus.de

  

Sommertreff Lemgo
Stadtbücherei Lemgo
Hochschule OWL
Volkshochschule Detmold-Lemgo
Landesverband Lippe